Allwetterzoo Münster

Im Spätsommer besuchte ich zweimal den Allwetterzoo Münster, ein sehr schön angelegter großer Zoo im Münsterland. Besonderes neugierig war ich bei meinem ersten Besuch auf die beiden Rotluchse, die kurz zuvor in den Allwetterzoo einzogen. Leider hatte ich das Pech sie kaum vor die Linse zu bekommen.

Immer wieder faszinierend finde ich die beiden Sibirischen Tiger Nely und Fedor, sowie Kater Jahrom und Katze Bara, die beiden persischen Leoparden des Allwetterzoos. Gegen mittag werden die beiden aktiv. Bara liegt zuvor gerne auf einem Baum oder aber ganz oben auf dem Podest im Gehege, Jahrom sehe ich bis dahin nichtmal.

Besonders freute mich das ich bei meinem zweiten Besuch Gepardin Isantya mit ihren vier Jungen vor die Linse bekam. Eins der Jungen trug sie permanent im Maul durch das Gehege, es war einfach nur schön sie dabei zu beobachten. Leider verstarb Isantya im Dezember diesen Jahres. 

© Edith Albuschat 2020